Sabbat oder Sonntag?

In seinem kleinen Katechismus nennt Luther als drittes der Zehn Gebote

Du sollst den Feiertag heiligen

und für die evangelisch-lutherische Kirche ist klar, dass damit der Sonntag gemeint ist.

Aber stimmt das wirklich? Was steht über den Feiertag in der Bibel und wie kommt es, dass meine Kirche, die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ihren Gottesdienst am Samstag hat?

Der Sabbat in der Bibel

  • Der Sabbat hat seinen Ursprung in der Schöpfung die Schöpfung. Gott selbst hat den Sabbat eingerichtet, als Gedenktag dafür, dass Er der Schöpfer dieser Welt ist.
  • In den 10 Geboten hat der Sabbat einen ganz zentralen Platz.
  • Und wie steht es im Neuen Testament? Gibt es den Sabbat da auch noch? Was hat Jesus über den Zweck des Sabbats gelehrt?
  • Luthers Übersetzungsfehler: Du sollst den Feiertag heiligen

 

Der Sonntag im Neuen Testament?

Mit dem Sabbat könnte alles so einfach sein. Man könnte einfach bei dem bleiben, was Jesus über diesen Tag gesagt hat, und wie er diesen Tag gelebt hat. Und man könnte sich das zum Vorbild nehmen.

Aber was passiert, wenn man anderen Christen aus der Bibel den Sabbat erklärt? Das gefällt das nicht jedem, und die Einwände gleichen sich. Einige wenige Bibelstellen werden dabei immer wieder angeführt. Man meint, damit den Sabbat entkräften zu können. Und man meint auch, damit belegen zu können, die Kirche habe schon zur Zeit der Apostel den Sonntag anstelle des Sabbats gehalten. Es lohnt sich, bei diesen Versen genauer hinzuschauen.

  • Apg 20,7: ein Sonntagsgottesdienst in Troas?
  • (wird fortgesetzt…)

Sonstige Einwände

Wer als Adventist andere Christen auf den Sabbat hinweist, ist nicht überall willkommen. Manchmal gibt es unverhohlene Ablehnung, bis dahin, dass man als Sektierer beschimpft wird. Das ist ungefähr so wie bei der Frage nach der Taufe.

Die Argumente gegen den Sabbat ähneln sich. Seit Joseph Bates, einer der Gründerväter meiner Kirche im Jahre 1846 sein erstes Buch über den Sabbat geschrieben hat, sind keine wesentlichen Argumente dazugekommen. Beliebt sind z.B. diese:

  • Man weiß gar nicht genau, welcher Tag überhaupt der Sabbat ist. Doch, das steht in der Bibel, das ist der siebte Tag der Woche.
  • Aber man weiß doch gar nicht genau, welcher Tag der siebte ist? Doch, auch das weiß man.
  • Auch wenn man weiß, dass die Woche nach der Bibel mit dem Sonntag beginnt und mit dem Sabbat endet, so ist die korrekte Zählung womöglich im Laufe der Jahrtausende verlorengegangen?

Links

Links zum ThemaEs gibt im Internet auch andere gute Seiten über den Sabbat. Hier eine Auswahl von Seiten, die mir gefallen.