Warum gehen Zeugen Jehovas von Haus zu Haus?

Haus_zu_Haus_200pxZeugen Jehovas sind dafür bekannt, dass sie von Haus zu Haus missionieren. Und sie erwarten von Ihren Mitgliedern, dass alle mitmachen. Doch hat diese Praxis ein biblisches Fundament? Die Antwort mag überraschen: nein, in der Bibel steht es anders.

 

Gaben und Aufgaben.

Dufournet_preparing_150pxGott hat den Christen durch seinen Heiligen Geist eine Fülle von verschiedenen Begabungen gegeben. Daher haben Christen auch unterschiedliche Aufgaben. Dass nicht alle Christen predigen gehen sollen, steht sogar ausdrücklich in der Bibel.

Haus zu Haus – was steht wirklich in der Bibel?

Haus_zu_Haus_150pxDie Lehre der Zeugen Jehovas, alle Christen müssten von Haus zu Haus missionieren gehen, fußt auf einer falschen Übersetzung und falschen Auslegung von Apg 5:42. Worum geht es dort wirklich? Apg 5:42 – Haus zu Haus oder zu Hause

Predigtdienst in der Urgemeinde in Jerusalem

Suppenkueche_150pxWie war es in der Urgemeinde, bei den allerersten Christen in Jerusalem. Sind da alle Christen von Haus zu Haus gegangen, um an den Türen zu klingeln und zu predigen? Nein. Schon in der ersten Gemeinde gab es unterschiedliche Gaben und Aufgaben. Man kann dies sehr deutlich in Apostelgeschichte 6 sehen.

Hauspredigten, worum ging es dabei?

In der Bibel wird mehrfach berichtet, dass sich die Christen in Häusern getroffen haben. Was uns das Neue Testament über Hauskirchen berichtet.

Bildnachweis: