Rettung durch die Organisation?

Die Zugehörigkeit zur Organisation

Die Bibel ist voll davon, daß Menschen zum Glauben an Jesus Christus eingeladen werden. Rettung gibt es allein durch ihn: (Apg 4:11-12)

Dieser ist “der Stein, der von euch Bauleuten verächtlich behandelt wurde, der das Haupt der Ecke geworden ist”. Überdies gibt es in keinem anderen Rettung, denn es gibt keinen anderen Namen unter dem Himmel, der unter [den] Menschen gegeben worden ist, durch den wir gerettet werden sollen.”

Nun gibt es aber eine ganze Reihe von christlichen Gruppierungen, die meinen, daß es neben dem Glauben an Jesus und dem Glaubensgehorsam Ihm gegenüber noch weitere Bedingungen gibt, die ein Mensch erfüllen muß, um errettet zu werden.

Auch die Zeugen Jehovas gehören dazu. Nachdem das “Paradiesbuch” (1982) über viele Seiten die Grundlehren der Zeugen Jehovas ausgeführt hat, kommt es auf der letzen Seite zu dem folgenden Schluß: (Seite 253, Absatz 14)

Denke nicht, es gebe verschiedene Wege, die du gehen könntest, um in Gottes neuem System Leben zu erlangen. Es gibt nur einen. Es gab nur eine Arche, die die Sintflut überstand, nicht mehrere. Und es wird nur eine Organisation – die sichtbare Organisation Gottes – geben, die die schnell herannahende “große Drangsal” überleben wird. Es ist einfach nicht wahr, daß alle Religionen an das gleiche Ziel führen (Matthäus 7:21-23; 24:21). Wenn du mit ewigem Leben gesegnet werden möchtest, mußt du zu Jehovas Organisation gehören und seinen Willen tun (Psalm 133:1-3).

Wer die “sichtbare Organisation Gottes ist” wurde einige Kapitel zuvor erklärt: Es handelt sich hierbei um die Organisation der Zeugen Jehovas.

Hier wird deutlich, daß sie andere Christen nicht als Christen anerkennen. Alle anderen christlichen Gruppen sind “andere Religionen”. Es reicht ihrer Meinung nach nicht, an Jesus als seinen Herrn und Heiland zu glauben und ihm nach bestem Wissen und Gewissen nachzufolgen. Nein, um Harmaggedon zu überleben muß man Zeuge Jehovas sein. Dies ist ein deutlicher Widerspruch zur Lehre der Bibel.

Wenn Du ein Zeuge Jehovas bist, dann lade ich Dich herzlich ein, hier von der Bibel zu lernen, daß Du Deine Organisation nicht brauchst, um das Heil in Jesus zu haben. Keine Organisation hier auf Erden kann Jesus ersetzen. Keine Organisation hat das Recht, sich an die Stelle von Jesus zu setzen, auch nicht die Leitung der Zeugen Jehovas.

Zwischen Gott und Dich gehört nur einer – und das ist Jesus Christus allein, niemand sonst. Weder ein Pastor noch ein Priester noch eine “leitende Körperschaft”.