Gedanken zu Weihnachten

Weihnachten. Weihnachten steht vor der Tür, wie jedes Jahr. Die Vorbereitungen dauern lange und dann ist es endlich so weit: der Heilige Abend ist da und dann beginnt das Fest. Die Kerzen werden angezündet. Und in unserer Familie ist es Tradition, dass jeder ein Gedicht oder eine kleine Geschichte vorliest. Als letztes kommt dann die Weihnachtsgeschichte aus der Bibel dran, der Text der mit den Worten beginnt „Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.“ Früher hat dies mein Schwiegervater gemacht. Seit er vor vielen Jahren gestorben ist, ist diese Aufgabe an mich übergegangen. Nach der Weihnachtsgeschichte kommen dann die Geschenke dran.

Weiterlesen