Mathe hilft: Gaucks Zuwanderungsprognose

GauckUnser Bundespräsident Gauck hat den Mathematiker in mir herausgefordert. Im Bonner General-Anzeiger nahm er zur Zuwanderung unter der Überschrift “Wir können nicht jede Last tragen” wie folgt Stellung:

“Und ich glaube, dass die Diskussion über die Chancen der Zuwanderung an Fahrt gewinnen wird, wenn sich noch mehr Menschen als bisher von dem Bild einer Nation lösen, die sehr homogen ist, in der fast alle Menschen Deutsch als Muttersprache haben, überwiegend christlich sind und hellhäutig… ” (Ellipse im Original)

Was bedeutet das nun mathematisch betrachtet? Zeit für meine Rubrik “Mathe hilft”, denn Mathematik hilft auch, Politiker besser zu verstehen. Weiterlesen

Mathe hilft: steht in der Bibel wirklich pi = 3,0?

piDie Bibel kommt im medialen Mainstream nicht gut weg. Ständig wird einem erklärt, die Bibel wäre ein Märchenbuch. Und weil sich deren Aussagen über Gottes Existenz so schlecht widerlegen lassen, kümmert man sich lieber um näherliegende Ziele: Widersprüche und Fehler, davon soll die Bibel voll sein. Einen Fall möchte ich heute näher betrachten: angeblich behauptet die Bibel, die Kreiszahl pi wäre 3 statt 3,14159. Zeit für Mathe hilft, denn Mathe hilft, die Welt besser zu verstehen, auch die Bibel.
Weiterlesen

Alle Jahre wieder – Brot statt Böller?

Alle Jahre wieder endet das Jahr mit Sylvester, immer mit einem großen Feuerwerk, und jedes Jahr ruft “Brot für die Welt”, das Hilfswerk der evangelischen Kirche zur Aktion “Brot statt Böller” auf. Die EKD schließt damit jedes Jahr mit einem erhobenen moralischen Zeigefinger ab. Ist das gerechtfertigt? Wie in vielen Fragen des Lebens hilft Mathe weiter…

Weiterlesen